3. Einsatz am 14.03.2013

20310314LKWBergungKirchstettenkleinAm Donnertag, dem 14. März 2013 wurde die Feuerwehr Wolfsbach um 21.22 Uhr zu einer LKW Bergung in Kirchstetten mit dem Zusatz „Anhänger droht umzustürzen“ alarmiert. Bei der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass der Anhänger eines LKW, welcher gesamt mit rd. 6.000 Hühnern beladen war, mit beiden Reifen der Beifahrerseite im Straßengraben stand. Nach dieser Feststellung wurde mit dem Fahrer die Situation beurteilt und danach das Kranfahrzeug der FF Amstetten alarmiert. Nach dem Eintreffen der FF Amstetten wurde das Kranfahrzeug in Stellung gebracht und danach wurde der Hänger wieder auf die Straße gestellt. Der LKW konnte danach die Fahrt wieder fortsetzen, dieser und die Hühner blieben unverletzt. Nach rd. 2 Stunden konnte die beiden Feuerwehren wieder die Heimfahrt antreten.

Eingesetzte Kräfte:
FF Wolfsbach mit 18 Mitgliedern, TLF 3000, LFB-A und KDO
FF Amstetten mit 8 Mitgliedern, Kran, WLA und KDO
Straßenmeisterei St. Peter

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2018 FF Wolfsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top