Ölspur im Bereich Kirchstetten

20111028OelSpur KleinAm Freitag, dem 28.10.2011 erhielt der Leiter des Verwaltungsdienstes den Anruf, dass ein Fahrzeug im Bereich Kirchstetten Getriebeöl verloren hat. Da sich das Kommando nach einer Veranstaltung noch im Feuerwehrhaus aufhielt, wurde die BAZ alarmiert und kurz darauf konnte das erste Fahrzeug zur Einsatzstelle ausrücken. Dort stellte sich heraus, dass ein Teleskop-Lader ca. 60-70 Liter Getriebeöl verloren hat. Dieses wurde mittels Ölbindemittel gebunden, weiters wurde das von den vorbeifahrenden PKW´s verteilte Öl mittels Bioversal beseitigt. Nach der Grobreinigung der Straße, dem Aufstellen der Öl-Spru-Tafeln und der Verständigung der Straßenmeisterei St. Peter/Au konnte die FF Wolfsbach nach 1,5 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Wolfsbach mit 9 Mann und TLF 3000, LFB-A und KDO

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2018 FF Wolfsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top