Einsatzübung Busunfall

20160903Busübung

Am Samstag, dem 03. September 2016, fand eine groß angelegte Einsatzübung mit Feuerwehr und Rettung zum Thema "Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten" statt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Übungsort Nähe des Penzinger Teichs, stellte sich heraus, dass ein voll besetzter Schulbus mit einem PKW kollidiert ist und in Folge umgekippt war. Ein Nachkommender LKW kam mit seinem Fahrzeug ins schleudern und verlor deshalb Treibstoff. Es galt, die Verletzten so schnell wie möglich aus dem Gefahrenbereich zu bringen und der Rettung zu übergeben. Die Einsatzleitung wurde dabei von der FF Meilersdorf gestellt.

Nachdem alle verunglückten Personen aus dem Gefahrenbereich gerettet wurden, konnten die Fahrzeuge geborgen werden und an einem sicheren Ort abgestellt werden. Danach wurde der Einsatzbereich noch gesäubert.

Vielen Dank an die FF Haag, die viele Stunden mit der Ausarbeitung der Übung verbracht hat und uns schon vorher das Thema Großunfall näher gebracht hat.

Eingesetzte Kräfte:
FF Wolfsbach, FF Meilersdorf, , FF Stadt Haag, FF Pinnersdorf, FF Haindorf, FF Stadt St.Valentin mit ca. 85 Mitglieder
RK St.Peter/Au, RK Haag, RK St. Valentin, RK Amstetten, ASB Persenbeug mit insgeamt 13 Fahrzeugen und 23 Mitgliedern

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2018 FF Wolfsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top