Einsatzübung OST mit Rotem Kreuz

20140918UebungOSTkleinAm Donnerstag, dem 18. September 2014 fand die „Einsatzübung OST“ in Wolfsbach statt.

Annahme war das in einem Vierkanter bei Reparaturarbeiten in Brand ausgebrochen ist und 6 Personen im Gebäude eingeschlossen sind. Der Einsatzleiter stellte dazu noch fest, dass sich mehrere Gasflaschen im Gebäude befinden. Daher erhielten der erste von neun Atemschutztrupps den Befehl nach den Vermissten zu suchen und diese zu retten, die Brandbekämpfung von Innen durchzuführen und die Gasflaschen zu kontrollieren bzw. gegebenenfalls zu bergen. Weiters wurde die Brandbekämpfung von außen durchgeführt und eine Relaisleitung von der nahen Zaucha errichtet. Bereits nach kurzer Zeit konnten die 6 verletzten Personen dem Roten Kreuz übergeben werden, welches bei dieser Übung ebenfalls die Abläufe ihrerseits von der Erstversorgung bis hin zum Abtransport durchübte. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht werden, die Gasflaschen geborgen und die Verletzten versorgt waren konnte „Brand aus – Übungsende“ gegeben werden. Im Anschluss lud noch der Hausbesitzer und die Gemeinde zu einem Imbiss ein, einen herzlichen Dank dafür!

Eingesetzte Kräfte:

FF Wolfsbach mit TLF 3000, LFA-B, KDO und 21 Mitglieder
FF Aukental mit TLF 3000 und LF
FF Aschbach mit TLF 4000 und LFB
FF Biberbach mit HLF 3 und LFB
FF Krenstetten mit LF und KDO
FF Meilersdorf mit TLF 4000 und LFB
FF Seitenstetten/Dorf mit HLF 2 und LF
FF Seitenstetten/Markt mit TLF 4000 und LF
FF St. Peter/Au mit KDO und Atemluftkompressor
Rotes Kreuz St. Peter/Au und Rotes Kreuz Stadt Haag mit 4 Fahrzeugen und 11 Mitgliedern

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2018 FF Wolfsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top