Einsatzübung in St. Johann

20120908UebungStJohannkleinAm Samstag, dem 09. September 2012 war die Feuerwehr Wolfsbach zum zweiten Mal bei einer Übung in St. Johann eingeladen.

Zum Abschluss der Rettungs- und Notfallsanitäterausbildung des Roten Kreuzes aus den Bezirken Lilienfeld und St. Pölten wurde eine Übung durchgeführt, die für die neuen Rettungssanitäter die Abschlussprüfung darstellt. Da die Feuerwehr St. Johann über kein eigenes hydraulisches Rettungsgerät verfügt und dadurch die Feuerwehren St. Peter/Au und Wolfsbach im Alarmplan für Menschenrettungen bei Verkehrsunfällen im Einsatzgebiet der FF St. Johann eingeteilt sind, wurden die beiden Feuerwehren zur Übung eingeladen.

Neben den Rettungssanitätern die bei dieser Übung eine Prüfung ablegten, konnten auch alle Feuerwehrmitglieder neue Erkenntnisse und Erfahrungen in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz sammeln. Die Verletzten wurden von "Johannsern" gespielt, diese wurden von den Mitarbeitern des Roten Kreuzes täuschend echt geschminkt. Zum Schluss dankte Johannes Tanzer, als Organisator, allen Teilnehmern und lud alle schon wieder für das kommende Jahr ein.

Eingesetzte Kräfte der FF Wolfsbach: 9 Mitglieder mit LFB-A und TLFA 3000

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2018 FF Wolfsbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top